Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ein Autofahrer wendet, zwei andere Wagen werden beschädigt

Glött

30.10.2019

Ein Autofahrer wendet, zwei andere Wagen werden beschädigt

Die Dillinger Polizei sucht Zeugen für einen Unfall in Glött.
Bild: Julian Leitenstorfer/Symbolfoto

Ein kurioser Unfall ist in Glött passiert - doch der Verursacher ist geflüchtet.

Der Fahrer eines Wohnmobils wollte am Dienstagmorgen um 6.50 Uhr an der Weisinger Straße in Glött wenden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr er erst nach recht in die Zufahrt zu einem landwirtschaftlichen Anwesen und anschließend wieder rückwärts auf die Weisinger Straße.

Ein Autofahrer will dem Wohnwagen ausweichen - da kracht es

Dabei übersah der Fahrer einen Ford Transit. Dessen Fahrer konnte einen Zusammenstoß nur durch ein Ausweichmanöver vermeiden, dabei prallte der linke Außenspiegel seines Fahrzeugs jedoch gegen einen entgegenkommenden VW Transporter.

Ein Autofahrer wendet, zwei andere Wagen werden beschädigt

Die Dillinger Polizei sucht Zeugen

Beide Spiegel wurden dabei beschädigt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der Fahrer des Wohnmobils setzte seine Fahrt anschließend über die Weisinger Straße in östliche Richtung fort. Die Polizei Dillingen bittet unter Telefon 09071/56-0 um Zeugenhinweise. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Zwei Verletzte nach Unfall bei Zöschlingsweiler

Warum in sanierten Schulen der Stromverbrauch steigt



Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren