1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Eine gelungene Symbiose

Jahresversammlung

21.02.2018

Eine gelungene Symbiose

Ehrungen in Aislingen (von links): Bürgermeister Jürgen Kopriva, Zweiter Vorsitzender Erwin Eser, Georg Böck, Dirigent Jürgen Maier, Wilhelm Friedl, Vorsitzender Hermann Sturm und Zweite Bürgermeisterin Andrea Sailer.
Bild: Annerose Sturm

Zusammenarbeit von Aislinger und Eppisburger Sängern gelobt

Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereines „Liederkranz“ Aislingen legten Berichte Zeugnis von einem aktiven Verein ab, der mit dem Männergesangverein aus Eppisburg bestens harmoniert. Vorsitzender Hermann Sturm konnte unter den Anwesenden Bürgermeister Jürgen Kopriva, seine Stellvertreterin Andrea Sailer und auch eine „Abordnung“ des Gesangvereines „Sängerlust“ aus Eppisburg willkommen heißen.

In seinem Tätigkeitsbericht berichtete Vorsitzender Sturm über den Mitgliederstand des Vereines. Etliche Aktivitäten des Vereines führte er bei seinem Jahresrückblick an. So bilde die Gestaltung einer feierlichen Maiandacht in Frauenbrunn, bei der Zuhörer aus Nah und Fern zur kleinen Wallfahrtskapelle kommen, unter freiem Himmel einen Glanzpunkt. Die musikalische Gestaltung verschiedener Heiligen Messen setzten in beiden Gemeinden wichtige Marksteine, ebenso die Auftritte beim traditionellen Aschbergkonzert in Glött und beim Kreischorkonzert in Dillingen. Traditionell ist auch die gemeinsame jährliche Wanderung durch die Fluren am Vatertag. Zu runden Geburtstagen konnte der Gesangverein im abgelaufenen Jahr aktiven und passiven Mitgliedern mit einem Ständchen gratulieren. Gemeinsam mit anderen musikalischen Vereinen beteilige sich der Männerchor immer auch am Weihnachtskonzert, das den Jahresabschluss bildet. Einladungen zu Veranstaltungen des Chorverbandes Kreis Dillingen werden regelmäßig besucht und somit wird der Kontakt zum übergeordneten Verband gehalten.

Schriftführer Karl Wengenmayr berichtete über sämtliche Auftritte und Proben während des abgelaufenen Vereinsjahres. Schatzmeister Wolfgang Schuster legte einen detaillierten Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer Hans Saule und Johann Brenner bescheinigten eine ordnungsgemäße Kassenführung. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Anschluss wurden Georg Böck, Wilhelm Friedl und Albert Endris für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt und somit zu Ehrenmitgliedern des Gesangvereines ernannt. Bürgermeister Jürgen Kopriva nutzte die Gelegenheit, die kulturellen Aktivitäten des Gesangvereines innerhalb der Gemeinde, aber auch über die Grenzen der Marktgemeinde hinaus zu würdigen. Aislingen sei stolz über das Bewahren und die Fortführung des Brauchtums des Volksliedes gemeinsam mit dem Männergesangverein aus Eppisburg.

Dirigent Jürgen Maier berichtete von den Auftritten, gerade in der Weihnachtszeit, die nicht nur der Geselligkeit, sondern auch der stimmlichen Sicherheit der Sänger förderlich waren.

Ein Ausblick auf das Jahr 2018 verdeutlichte den Anwesenden, dass weiterhin ein engagierter Probenbesuch notwendig sei, um alle Termine einhalten zu können. (EST)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
TSVHaun_FCLaui029.jpg
Fußball: Kreisliga West

In der Zugabe und in Unterzahl verliert Lauingen das Lokalderby

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket