Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Erziehung: Warum Vorlesen für Kinder so wichtig ist

Erziehung
14.11.2016

Warum Vorlesen für Kinder so wichtig ist

Kinder, denen schon früh vorgelesen wird, haben es oft beim Lesenlernen leichter.
Foto: Kathrin Ruf/KJF

Familienberatung wirbt für den bundesweiten Aktionstag am 18. November

Die Stiftung Lesen ruft für den 18. November wie jedes Jahr zum bundesweiten Vorlesetag auf. Dabei geht es aber nicht nur um den Erwerb von Sprache, sagt Antje Werner von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Dillingen. „Es gibt gute Gründe, warum Eltern sich abends ein paar Minuten Zeit nehmen sollten, um ihrem Kind etwas vorzulesen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.