Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Frühjahrsversammlung: Der Dillinger VdK ist viel auf Reisen

Frühjahrsversammlung
27.04.2018

Der Dillinger VdK ist viel auf Reisen

Der VdK-Ortsverband Dillingen ehrte langjährige Mitglieder, darunter Frieda Wieser, die schon 70 Jahre zur Gruppe gehört.
Foto: VdK-Ortsverband Dillingen

Ortsverband blickt auf Ausflüge und Aktivitäten zurück und erhält Lob für sein Engagement. Frieda Wieser gehört schon seit 70 Jahren zur Gruppe

Jahrzehntelang schon halten einige Mitglieder dem VdK-Ortsverband Dillingen die Treue. Frieda Wieser gehört ihm schon 70 Jahre an. Dafür wurde sie wie auch andere langjährige Mitglieder auf der Frühjahrsversammlung des Ortsverbands geehrt. Vorsitzende Margit Hintermayer berichtete in ihrem Jahresrückblick zudem über zahlreiche Aktivitäten der Ortsgruppe. So unternahm sie einen Muttertags- und Vatertagsausflug nach Bamberg mit Schifffahrt auf dem Rhein-Main-Donau-Kanal. Bei einer Reise nach Südtirol ging es mit dem Bernina-Express durch die Bergwelt der Dolomiten von Tirano nach Sankt Moritz im Oberengadin. Mit Erika Schweizer wanderten die Mitglieder im Herbst auf den Spuren des Pfarrers Sebastian Kneipp. Ein Besuch der Hafenweihnacht in Lindau rundete das Jahr 2017 ab. Zur Tradition gehört es beim Ortsverband, dass am Volkstrauertag im November ein Kranz am Ehrendenkmal niedergelegt wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.