Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Glatte Straße: Unfall mit Totalschaden

Aislingen

03.01.2019

Glatte Straße: Unfall mit Totalschaden

Auf der schneeglatten Straße hat es am Mittwoch gekracht.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein junger Autofahrer kommt zwischen Aislingen und Baumgarten von der Fahrbahn ab und landet mit seinem Wagen im Straßengraben.

Ein Unfall mit Totalschaden hat sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Aislingen und Baumgarten ereignet, nachdem ein 22-Jähriger mit seinem Pkw in einer Linkskurve aufgrund von überfrierender Nässe nach rechts von der Fahrbahn abkam, und im Straßengraben landete.

Fahrer bleibt unverletzt

Während der Fahrer unverletzt blieb, entstand am Auto ein Sachschaden von wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. (pol)

In den nächsten Tagen wird es wohl noch ein bisschen gefährlicher: Deutscher Wetterdienst warnt vor glatten Straßen in Bayern

Lesen Sie dazu auch

Syrgenstein, die Polizei sucht Zeugen: Handy räuberisch erbeutet

Höchstädt/Lauingen: Polizei sucht Zeugen für Unfälle

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren