Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Gundelfingen: Arbeitsunfall: 150 Kilogramm schwerer Pfosten prallt auf Bein

Gundelfingen
08.11.2019

Arbeitsunfall: 150 Kilogramm schwerer Pfosten prallt auf Bein

In Gundelfingen ist es zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen.
Foto: Florian Ankner (Symbol)

In einem Betrieb in Gundelfingen ist es zu einem Arbeitsunfall gekommen. Dabei zog sich ein 56-Jähriger bei Schweißarbeiten schwere Verletzungen zu.

In einer Firma in Gundelfingen ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen. Während laut Polizei ein 56-jähriger Arbeiter in einer Fabrikationshalle gegen 6.30 Uhr mit Schweißarbeiten an einem Stahlpfosten beschäftigt war, rutschte der etwa 150 Kilogramm schwere Pfosten ab und prallte gegen das Bein des Arbeiters.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.