1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Hilfe für Notleidende

Finningen

18.01.2018

Hilfe für Notleidende

Das Katholische Landvolk spendete für Humedica, für die Afrikamission und den Verein Glühwürmchen. Unser Bild zeigt von links Gisela Heim, Thekla Zengerle, Gertrud Hohenstatter.
Bild: Landvolk Finningen

Das Landvolk Finnen spendet an verschiedene Organisationen.

Beim weihnachtlichen Singen im Schlößle in Finningen konnte das Katholische Landvolk Finningen 2300 Euro für Menschen in Not weiterleiten. So erhielt 1500 € das Waisenhaus der Dominikanerinnen in Zimbabwe, 500 Euro bekam die Hilfsorganisation Humedica, 300 Euro gingen an den Verein „Glühwürmchen“ zur Unterstützung krebs- und chronisch kranker Kinder und ihrer Familien.

Besinnliche Klänge der Stubenmusik, der Klarinettengruppe sowie der Klavierklänge von Theresa wechselten sich bei der Weihnachtsfeier ab mit meditativen Texten und den volkstümlichen Liedern des Landvolkchores. Josef Regensburger trug die Schwabenweihnacht von Michel Eberhardt vor. Nach dem Lied „Unerhörtes Wunder“ des Landvolkchores leitete die Klarinettengruppe auf faszinierende Weise über zum Stille Nacht, heilige Nacht. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
TVG HerrHSG WittLau016.jpg
Hndball: Bezirksoberliga Herren

Der Tabellenführer setzt zu Hause die Serie fort

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen