Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Lockdown: So empfinden die Gastronomen im Landkreis die Situation

Landkreis Dillingen
06.11.2020

Lockdown: So empfinden die Gastronomen im Landkreis die Situation

Der zweite Lockdown trifft auch die Gastronomen im Landkreis Dillingen hart. Dass die Schließungen schon zum Ende des Monats wieder aufgehoben sind, das vermuten die wenigsten. Ein Funke Hoffnung auf das Weihnachtsgeschäft schwing aber noch mit.

Plus Einerseits haben die Wirte Verständnis für den Lockdown. Andererseits fühlen sie sich im Stich gelassen. Das Bangen um Abholservice, Feiertage und Wirtschaftshilfen.

Der Lockdown ist zurück: Veranstaltungen wurden abgesagt, Kontakte sind beschränkt, und auch Restaurants müssen ihre Türen zumindest in den nächsten drei Wochen wieder geschlossen halten. Nur die Lieferung und Abholung von Speisen ist noch erlaubt. Das sorgt bei vielen Wirten für schlechte Stimmung. Laut einer Umfrage des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands Dehoga fürchten deutlich mehr als die Hälfte der Betriebe um ihre Existenz. Eine Sorge, die auch viele Gastronomen im Landkreis nicht kaltlässt. Die Stimmung ist gedrückt. Viele von ihnen vermuten, dass das Jahr nun gelaufen sein könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.