Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: Lauinger Netto-Filiale öffnet wieder

Lauingen
09.06.2021

Lauinger Netto-Filiale öffnet wieder

Überdurchschnittlich stark gestiegene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im April auf den höchsten Stand seit zwei Jahren getrieben.
Foto: Fabian Sommer/dpa

Der Discounter in der Dillinger Straße in Lauingen wurde umgebaut. Das Thema Nachhaltigkeit hat dabei eine große Rolle gespielt.

Der Discount-Händler Netto hat seine Filiale in der Dillinger Straße in Lauingen modernisiert. In der umgebauten Filiale wird laut einer Pressemitteilung das Thema Nachhaltigkeit großgeschrieben. Neben dem mit über 400 Bio-Artikeln größten Bio-Sortiment aller Discounter und der größten Auswahl an Getränken in umweltverträglicheren Mehrwegverpackungen tragen gut 300 Netto-Eigenmarkenprodukte das Panda-Logo der Naturschutzorganisation WWF. Seit 2015 sind Netto und WWF schon Nachhaltigkeitspartner.

In Lauingen jetzt auch mit dem Handy an der Kasse zahlen

Auch beim Bezahlen hat sich etwas getan: Der Einkauf lässt sich inzwischen nicht mehr nur bar oder per EC- oder Kreditkarte bezahlen, sondern auch kontaktlos via NFC (Near Field Communication) oder mobil mit dem Smartphone per PayPal, Apple Pay und Google Pay.

In der Pressemitteilung ist zudem die Rede von einigen Fakten zur wiedereröffneten Filiale in Lauingen: Die Verkaufsfläche misst demnach rund 890 Quadratmeter. Über 400 ökologisch zertifizierte Bioprodukte wie Obst, Käse und Wurst sind im Angebot. Zudem gibt es zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen für Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgrund der Corona-Pandemie.

Das Flaschenpfand gibt es per Knopfdruck im Netto

Auch das Spenden soll in der neuen Filiale erleichtert werden: Mit den Worten „Einfach aufrunden“ können Kunden laut Pressemitteilung ihren Einkaufsbetrag in allen Netto-Filialen Deutschlands auf den nächsten Zehn-Cent-Betrag aufrunden und somit ein bis zehn Cent für verschiedene Nachhaltigkeitspartner spenden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, das Flaschenpfand per Knopfdruck zu spenden.

Vom 28. Februar bis zum 26. Juni 2021 gehen alle Kassen- und Pfandspenden an die Peter-Maffay-Stiftung. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.