Newsticker
EU und Astrazeneca streiten um Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauinger Feuerwehr löscht Zimmerbrand

Lauingen

25.07.2020

Lauinger Feuerwehr löscht Zimmerbrand

Die Feuerwehr Lauingen musste am Samstagvormittag einen Zimmerbrand löschen.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolfoto)

Wegen eines Zimmerbrands ist die Lauinger Feuerwehr am Samstagmorgen alarmiert worden. Die Brandursache scheint eindeutig.

Die Freiwillige Feuerwehr Lauingen musste am Samstag kurz vor 8.30 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Dillinger Straße ausrücken. Beim Eintreffen der Ehrenamtlichen war eine starke Rauchentwicklung sichtbar.

Ein Trupp unter Atemschutz löscht das Feuer

Wie die Feuerwehr mitteilt, begab sich ein Trupp unter Atemschutz umgehend in das Gebäude und löschte den Brand vollends ab. Das Feuer war nach Angaben der Wehr vermutlich durch einen Defekt an einer Kaffeemaschine entstanden.

20 Ehrenamtliche waren im Einsatz

Im Einsatz waren vier Fahrzeuge und 20 Kräfte der Lauinger Feuerwehr. Auch der Rettungsdienst und die Polizei kamen zum Brandort in der Dillinger Straße. Über die Höhe des Sachschadens machte die Feuerwehr keine Angaben. (dz)

Lesen Sie auch:
Der Anbau der Traube droht einzustürzen
Ein Kleinod erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Die Kulturerbe-Bayern-Stiftung und die Lothar-Schätzl-Stiftung wollen das Künstlerhaus in der Konviktstraße 7 zu einem kulturellen Treffpunkt machen.
42 Bilder
Hier sehen Sie das "Künstlerhaus Lothar Schätzl"
Bild: Berthold Veh
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren