1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Leistungsstarke Finninger

Ehrenamt

28.06.2019

Leistungsstarke Finninger

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr stellten sich den Aufgaben der Prüfer mit Bravour. 19 Kameraden traten an, alle haben bestanden.
Bild: Schäffler

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr stellen sich den Aufgaben der Prüfer mit Bravour

Unter qualifizierter Beobachtung der Schiedsrichter Bianca Kaltenegger, Ralf Merkle und Gerhard Wetzstein unterzogen sich insgesamt 19 Feuerwehrfrauen und -männer aus Finningen der Leistungsprüfung. Nachdem zuerst Aufgaben wie Knoten, Gerätekunde und das Erkennen von Gefahren bzw. Hinweisschildern zu bewältigen waren, wurde anschließend eine Übung im Löschaufbau unter der Leitung der Kommandanten Hubert Braun und Martin Schäffler und der Ausbilder Alexander Lettner und Thomas Braun vorgeführt. Als letzte Aufgabe galt es, den Aufbau einer Saugleitung zu demonstrieren. Alle Prüfungen wurden erfolgreich abgelegt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Das bronzene Leistungsabzeichen erhielten: Lena und Tamara Schäffler, Sebastian Heinle, Paul Gruber, Lukas Färber und Daniel Winter. Michael Sinning empfing das silberne Abzeichen. Leistungsstufe Gold erreichten Max Gruber, Johannes und Lukas Mengele, Tom Mattler und Nicolas Winter. Goldblau erlangten Jürgen Herreiner und Michael Sorg. Das goldgrüne Abzeichen erhielten Thomas Sing, Andreas Sorg und Sebastian Häußler. Das höchste Leistungsabzeichen Goldrot wurde an Benjamin Herreiner und Andreas Mengele übergeben. Im Anschluss an die Übergabe der Abzeichen bedankte sich Zweiter Bürgermeister Franz Weber bei allen und den Ausbildern für den gezeigten Einsatz und das Engagement für die Bürger der Gemeinde. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren