Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mehr Geld für häusliche Pflege

VdK

22.04.2015

Mehr Geld für häusliche Pflege

Ehrungen beim VdK in Dillingen (von links): Josefine Bergmann (25 Jahre), Kerstin Staude (zehn), Jutta Wex (zehn), Albert Grau (25), Margaretha Huber (25), Kreisvorsitzender Georg Böck, Kreisfrauenbeauftragte Monika Bawidamann, Marlene Sostmann (zehn), Vorsitzende Margit Hintermayer, Therese Weindler (zehn), Ruth Vesper (30), Schatzmeister Wolfgang Losleben.
Bild: VdK

Kreisvorsitzender Böck appelliert an Politik

Bei der Frühjahrsversammlung des VdK-Orstverbandes Dillingen im Heilig-Geist-Stift begrüßte Vorsitzende Margit Hintermayer neben zahlreichen Mitgliedern auch Kreisvorsitzenden Georg Böck, der sich vor allem für die Sammler der Aktion „Helft Wunden heilen“ bedankte. Böck betonte in seiner Ansprache, dass das Wachstum von 70 Prozent vor allem der Verankerung des Vdk in der Bevölkerung zu verdanken sei. Er appellierte an die Politik, mehr Geld für die Pflege im häuslichen Bereich zur Verfügung zu stellen. Pflege dürfe nicht das Stiefkind des Landes sein. Gute Pflege ist ein Menschenrecht.

Die Vorsitzende der Aktion „Freunde schaffen Freude“, Inge Grein-Feil, stellte ihr Programm „Lachen ist gesund, aber“ vor. In ihrem Jahresrückblick berichtete die Vorsitzende über zahlreiche Aktivitäten wie Ausflüge, Wandertag und die Adventsfeier. Sie betonte noch einmal, dass die Adventsfeier 2015 im Kulturcafé Chili stattfindet. Besonders bedauerte sie, dass die Zahl der Mitglieder weiter rückläufig sei, was zum einen auf Todesfälle, aber auch darauf zurückzuführen sei, dass die Mitgliedschaft dann beendet wird, sobald die Belange des Einzelnen durch den VdK erfolgreich abgeschlossen waren. Zusammen mit Bürgermeister Walter Fuchsluger übernahm Kreisvorsitzender Georg Böck die Ehrung langjähriger Mitglieder und überreichte jedem Jubilar eine Ehrennadel nebst Urkunde sowie ein kleines Präsent.

Dabei wurden 15 Mitglieder für zehn Jahre, fünf Mitglieder für 25 Jahre, vier Mitglieder für 30 Jahre und ebenfalls vier Mitglieder für 40 Jahre Zugehörigkeit, zum VdK-Ortsverband Dillingen geehrt. Zum Abschluss der Feier wies die Vorsitzende noch einmal auf den Muttertagsausflug am 12. Mai bzw. auf den Besuch des Landtages am 6. Oktober hin. Bei beiden sind noch Plätze frei. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren