1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mentalcoach hält Vortrag in Nördlingen

Rieser Nachrichten

22.03.2018

Mentalcoach hält Vortrag in Nördlingen

Copy%20of%20Thomas_Baschab(1).tif
2 Bilder
Thomas Baschab

feiern 70. Geburtstag

Die Rieser Nachrichten feiern ein Jubiläum: Im September ist es genau 70 Jahre her, dass die Heimatzeitung aus dem Nachbarlandkreis Donau-Ries ihren Namen bekommen hat. Das wollen die Kollegen feiern – und haben sich einige Aktionen überlegt. Ein erstes Schmankerl ist eine Veranstaltung am Dienstag, 10. April. Da spricht Mentalcoach Thomas Baschab auf Einladung der Rieser Nachrichten im Nördlinger Klösterle.

Baschab coacht zahlreiche Spitzensportler. Einer davon war erst vor Kurzem im Fernsehen zu sehen: Simon Schempp. Der Biathlet gewann mit seinem Teamkollegen Erik Lesser, Benedikt Doll und Arnd Peiffer bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang in der Staffel Bronze. Auch Tony Martin, vierfacher Weltmeister im Radsport, gehört zu Baschabs Klienten, genauso wie der Le Mans-Sieger Timo Bernhard oder Fußballspieler Matthias Ginter. Baschab hat Methoden entwickelt, mit denen die Sportler Einfluss auf ihre Leistungsfähigkeit nehmen und sich im Kopf auf den Sieg einstellen können. Bereits seit 1987 ist Baschab als Coach tätig, nicht nur im Sport, auch in Unternehmen. Zu seinen Kunden gehören etwa Audi, Lufthansa, Microsoft, Bosch oder Wella. Der Mentaltrainer vermittelt in seinen Seminaren, wie man Ziele erreichen kann – auch solche, die bislang unmöglich schienen. Er setzt nicht auf aufwendige Übungen oder komplizierte Mentaltechniken, sondern auf das Prinzip: „Wenn es nicht einfach geht, dann geht’s einfach nicht.“

Nun tritt Baschab am Dienstag, 10. April, ab 18.30 Uhr im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen auf. Tickets für 29,90 Euro gibt es im Kundencenter der Rieser Nachrichten, Deininger Straße 8 in Nördlingen, online unter www.eventim.de und bei allen anderen an Eventim angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Wer eine Ehrenamtskarte besitzt oder mit einer Gruppe kommt, erhält eine Ermäßigung von 5 Euro. Die Veranstaltung ist auf 450 Personen begrenzt. Der Gewinn geht an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung. (pm, tiba) Foto:Marek & Beier Fotografen

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
WP_20131206_14_49_20_Pro20131206150742.jpg
Kommentar

Sparkasse: Dann halt mit Nördlingen allein

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden