Newsticker

Gesundheitsminister einigen sich auf lokale Einschränkungen für Regionen mit starkem Corona-Ausbruch
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Pkw gegen Lkw: eine Leichtverletzte

Wertingen

20.05.2020

Pkw gegen Lkw: eine Leichtverletzte

Bild: Matthias Becker (Symbolfoto)

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist am Dienstag gegen 8 Uhr die Ampelanlage an der Kreuzung Staatsstraße 2027/Gottmannshofer Straße ausgeschaltet gewesen.

Der Sattelzug hatte Vorfahrt

Eine 38-jährige VW-Fahrerin übersah dabei das nun für sie geltende „Vorfahrt achten“ und fuhr auf die Staatsstraße ein. Dabei prallte sie mit einem vorfahrtsberechtigten Sattelzug zusammen. Der VW war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, am Sattelzug entstand ein Schaden an der Zugmaschine. Der Gesamtschaden wird mit rund 17500 Euro angegeben.

In das Krankenhaus Wertingen

Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung ins Wertinger Krankenhaus gebracht, so die Polizei in ihrem Bericht. Durch die Feuerwehr Gottmannshofen, die mit zehn Einsatzkräften vor Ort war, wurden die Verkehrsregelung sowie Straßenreinigungsarbeiten übernommen. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren