Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. So kommen Abc-Schützen gut an

Landkreis Dillingen

23.06.2017

So kommen Abc-Schützen gut an

Wie eine Straße ohne Risiken überquert wird, sollten Eltern mit ihren Kindern vor der Einschulung einüben.
Bild: DVR/dpa/tmn

Kinder kriegen im Landkreis Dillingen Tipps für den Umgang mit Schulbus und mehr. Dabei sind auch die Eltern gefragt

In wenigen Wochen beginnt das neue Schuljahr.

Doch wissen alle Erstklässler, wie sie sicher zum Unterricht gelangen? Hilfestellung bietet das Schulbustraining.

„Das jährliche Schulbustraining für Schulanfänger im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „Sicher zur Schule – sicher nach Hause“ ist ein bewährter und wichtiger Bestandteil des Konzepts, um die jungen Verkehrsteilnehmer auf die Teilnahme am Straßenverkehr gut vorzubereiten“, betont Landrat Leo Schrell.

Mit Unterstützung der Schulbusunternehmen im Landkreis werden in der Zeit vom 3. bis 7. Juli die Schulanfänger des Schuljahres 2017/2018 mit dem Schulbus von ihrem Heimatort zur Schule befördert und anschließend wieder zurückgebracht.

Geübt wird dabei das richtige Verhalten auf dem Gehweg, beim Überqueren der Fahrbahn, beim Warten an der Schulbushaltestelle und beim Ein- und Aussteigen am Schulbus. Um für die Kinder nach Beendigung des Schulbustrainings einen sicheren Nachhauseweg zur Wohnung zu gewährleisten, gibt es heuer erstmalig auch einen Rückfahrplan.

Dieser soll den Eltern Informationen zur Ankunft am Wohnort geben. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass es zu kleineren Abweichungen des Fahrplans kommen kann, sodass die Eltern gebeten werden, bereits einige Minuten vor dem angegebenen Zeitpunkt zum Abholen der Kinder am Ankunftsort zu sein.

Auskünfte zum Fahrplan für das Schulbustraining sind bei der Polizeiinspektion Dillingen (Telefon 09071/56-251), der Polizeistation Wertingen (Telefon 08272/9951-0), beim Landratsamt Dillingen (Telefon 09071/51-378) und bei den jeweiligen Kommunen erhältlich. Darüber hinaus ist der Fahrplan im Internet unter www.landkreis-dillingen.de abrufbar. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren