1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Triathlon Lauingen: Nicht nur Schwimmen, Radfahren und Laufen

Lauingen

10.08.2018

Triathlon Lauingen: Nicht nur Schwimmen, Radfahren und Laufen

Das sind die erfolgreichen Lauinger Triathleten.
Bild: Holzapfel

Sechs Einzelstarter und eine Staffel gehen erfolgreich in Oettingen an den Start. Nur einer hadert mit einer Toilettenpause.

Mit sechs Einzelstartern und einer Staffel waren die Triathleten des TV Lauingen in Oettingen am Start. Die Veranstalter haben sich für ihr Jubiläum kräftig ins Zeug gelegt und einen tollen Wettkampf organisiert. Längere Strecken als die 0,5/23/5 Kilometer sind dort zwar nicht möglich, aber für echten Leistungssport auch nicht nötig. Das Schwimmen findet unverändert immer noch in der Wörnitz statt, Robert Holzapfel ist am Längsten dabei und kennt diesen Abschnitt mittlerweile fast von Anfang an. Er war schon bei der zweiten Auflage vor 28 Jahren am Start. „Das Wasser war immer schon so trüb. Immer schon null Sicht“, so Holzapfel.

Andreas Eisele nach langer Verletzungspause wieder dabei

Für die Staffel übergab Angelika Holzapfel weit vorne nach dem Schwimmen den Stab an Andreas Eisele, der nach dem Radabschnitt Christine Rappler zum Laufen schickte. Eisele tastet sich nach langer Verletzungszeit langsam wieder an Wettkämpfe heran. Tagesschnellster war Christian Berthold in 1:10 Stunden (4. AK 35) mit gewohnt überragender Laufzeit.

Die weiteren Ergebnisse: Stefan Langenmeir 1:12 (6. AK 35), Robert Holzapfel 1:15 (4. AK 50). Die engste Entscheidung machten Daniel Schubert 1:19 (14. AK 30) Axel Rothauszky 1:19 (7. AK 40) und Bernd Saule 1:20 (10. AK 45) unter sich aus. Saule hadert mit seinem Toilettenstopp. „Ich war dran, da wäre vielleicht noch mehr drin gewesen“, so seine Bilanz. Triathlon ist eben viel mehr als Schwimmen, Radfahren, Laufen. (pnym)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_6333.JPG
Lauingen

Eine halbe Stunde in der sechs Grad kalten Donau

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen