Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Weisingen: Hunde bei 30 Grad im Auto zurückgelassen

Weisingen
27.06.2019

Hunde bei 30 Grad im Auto zurückgelassen

Die Kripo Neu-Ulm ermittelt gegen einen Mann, der eine 20-jährige Spaziergängerin in ein Gebüsch zerren wollte.
Foto: Markus Scholz/dpa (Symbolfoto)

Die 27-jährige Besitzerin ist wenig einsichtig. Ihr Verhalten hat nun rechtliche Konsequenzen.

Trotz Temperaturen von mehr als 30 Grad hat eine 27-jährige Frau ihre beiden Hunde an einem Feldweg im Bereich des Weisinger Sees im Auto gelassen. Passanten haben die stark hechelnden Tiere am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr entdeckt und daraufhin die Polizei informiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.