Newsticker
Vizekanzler Scholz rechnet mit Lockdown-Verlängerung um zwei Wochen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wer hat der Katze absichtlich in den Kopf geschossen?

Osterbuch

14.07.2020

Wer hat der Katze absichtlich in den Kopf geschossen?

Das ist ein Symbolbild und hat nichts mit dem Fall in Osterbuch zu tun.
Bild: Jochen Lübke/dpa (Symbol)

Das Tier überlebte den Schuss mit einem Luftgewehr nur knapp. Die Polizei Dillingen sucht dringend Zeugen für den Vorfall in Osterbuch. Wer ist der Täter?

Ein bisher unbekannter Täter hat im Laugnaer Ortsteil Osterbuch einer Hauskatze in den Kopf geschossen. Nachdem die Besitzer der Katze die Verletzung festgestellt hatten, brachten sie ihren Vierbeiner zu einem Tierarzt.

Geschoss konnte operativ entfernt werden

Wie sich herausstellte, war auf die Katze geschossen worden. Das Geschoss konnte operativ entfernt werden, das Tier überlebte. Das Projektil wurde offenbar aus einer Luftdruckwaffe abgefeuert, teilt die Polizei mit. Die Tat ereignete sich bereits am 8. Juli zwischen 3.30 und 5 Uhr in der Bauernstraße.

Die Polizei Wertingen sucht Zeugen

Die Polizeistation Wertingen hat Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter Telefon 08272/99510 zu melden. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren