Newsticker
Russland besetzt offenbar Stadt Sjewjerodonezk vollständig
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Gammelfleisch in der Kühltruhe: Waren Kunden und Kundinnen gefährdet?

Landkreis Dillingen
05.05.2022

Gammelfleisch in der Kühltruhe: Waren Kunden und Kundinnen gefährdet?

So frisch war das Fleisch in einem Supermarkt im Landkreis Dillingen leider nicht. Deswegen musste sich der Besitzer kürzlich vor Gericht der Anklage stellen, Gammelfleisch in Umlauf gebracht zu haben.
Foto: Jan Woitas, Dpa (Symbolbild)

Plus In einem kleinen Supermarkt im Landkreis Dillingen fanden Kontrolleure des Landratsamts verdorbenes Fleisch. Vor Kurzem stand der Betreiber erneut vor Gericht.

Die Details, die Richter Patrick Hecken aus dem Gutachten vorliest, sind nur schwer zu ertragen. Das Fleisch, das bei einer Lebensmittelkontrolle des Landratsamts gefunden wurde, war so verdorben, dass es sich deutlich verfärbt hatte. Den Geruch beschreiben die Gutachterinnen und Gutachter mit den Worten "Tierstall" und "Fäkal-Geruch". Das Ganze auch noch zu geschmacklich zu testen, hätten sie abgelehnt. "Es klingt so, als hätte es einen potenziellen Kunden angesprungen", sagt Richter Hecken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.