Glött
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Glött"

Albert Graf Fugger von Glött eröffnete am Sonntag den Umzug in der ersten Kutsche.
Lokales (Dillingen)

Graf Albert eröffnete den Umzug

Zahlreiche Besucher beim Historischen Fest

Jubiläum

Zum Abschluss der Festwoche Klassik

Konzert in St. Vitus Glött

Königinnen im Fünferpack (von links): Rosenkönigin Bianca Herkner, Apfelkönigin Sabrina Wimmer, Honigkönigin Susanne Wunderle und ihre Vorgängerin Sabina Winkler sowie Kartoffelkönigin Sylvia Ziegler.
„Bienaleut’“

Königlicher Besuch bei Imkern

Susanne Wunderle ist die neue Repräsentantin

Lokales (Dillingen)

Auch heute noch volles Programm in Glött

Lokales (Dillingen)

Zwischen Rittern und Landsknechten

Der Spielmann Peter von der Herrenwiese erfreute mit Gesang und Leier.
Lokales (Dillingen)

Spielen in der Burg aus Stroh

Zweiter Tag des Historischen Festes

Mit einem lauten Gewehrschuss wurde gestern Abend das Historische Fest in Glött eröffnet. Bürgermeister Friedrich Käßmeyer (vorne am Mikro) dankte allen Helfern. Mit dabei waren Schirmherr Albert Graf Fugger von Glött (links daneben), der stellvertretende Landrat Alfred Schneid (2.v. links) und Landrat Leo Schrell (rechts)
Auftakt

Sonniger Start ins Historische Fest

Bürgermeister Käßmeyer eröffnete gestern Abend in Glött das Großereignis

Vielerlei interessante, selten gehörte mittelalterliche Instrumente erklingen beim Konzert der Gruppe „Kurtzweyl“ beim Historischen Fest in Glött.
Programm

Historisches Fest: Gaukler und Hoftänzer

„Kurtzweyl“ und Hofmusiker aus Neuburg treten auf. Bei Regens Wagner können die Besucher Stoffe bedrucken

Mit einem lauten Gewehrschuss wurde gestern das Historische Fest in Glött eröffnet. Bürgermeister Friedrich Käßmeyer (vorne) dankte allen Helfern. Mit dabei Schirmherr Albert Fugger von Glött (links daneben) mit seiner Ehefrau Elisabeth (verdeckt), der Stellvertretend Landrat Alfred Schneid (2.v. links) und Landrat Leo Schrell (rechts)
Auftakt

Sonniger Start ins Historische Fest

Bürgermeister Käßmeyer eröffnete am Donnerstagabend in Glött das Mittelaltertreiben

Lokales (Dillingen)

Historisches Fest beginnt

Historisches Fest

Helfer zahlen drauf

Glött verlangt von den Vereinen Eintritt. Die Meinungen dazu sind geteilt

„Bei uns zahlt jeder seinen Eintritt, schließlich ist fast das ganze Dorf eingebunden.“Bürgermeister Friedrich Käßmeyer
Historisches Fest

Helfer zahlen drauf

Glött verlangt von den Vereinen Eintritt. Die Meinungen dazu sind geteilt

Überall in Glött werden noch letzte Handgriffe für das große Fest vorgenommen. Die Vereine sorgen in Hütten wie diesen für das leibliche Wohl der Gäste.
2 Bilder
Geschichte

Das ganze Dorf ist auf Achse

In Glött findet vom 14. bis 18. Juli das historische Fest statt

Marlis Reitmeier (rechts) zeigt Kundin Philomena Weishaupt die Schnitte.
2 Bilder
Nähstube

Historische Hauben, Hemden und Hosen

Für das große Fest im Juli wurden seit September vergangenen Jahres 200 komplett neue Gewänder geschneidert.

Marlis Reitmeier (rechts) zeigt Kundin Philomena Weishaupt die Schnitte.
2 Bilder
Nähstube

Historische Hauben, Hemden und Hosen

Für das große Fest im Juli wurden seit September vergangenen Jahres 200 komplett neue Gewänder geschneidert.

Beim Tag der offenen Tür der Glötter Firma Heidel wurde die neue Halle feierlich eingeweiht.
Tag der offenen Tür

Baggerkolosse in filigraner Aktion

Heidel in Glött weihte neue Halle ein

Lokales (Dillingen)

Die Glötter wollen kein zweites Windrad

Gemeinderat lehnt Bauvoranfrage eines Holzheimer Bürgers ab. Kinderkrippe ist beschlossene Sache.

Lokales (Dillingen)

Mit Alkohol, Speed uund Marihuana und zu schnell unterwegs

Lokales (Dillingen)

Hanfplantage entdeckt

Kommunalpolitik

Ein Spielplatz für Glött

Gemeinderat beschließt Sicherung der Kastanienbäume

Japan

„Zuerst glaubt man es nicht“

Friedhild Goi, mit einem Japaner verheiratet, hat Beben miterlebt

Lokales (Dillingen)

25-Jährige bei Unfall verletzt

Aus der Pfarrkirche St. Vitus in Glött kommt am kommenden Sonntag das 12-Uhr-Läuten des Bayerischen Rundfunks.
Rundfunk

12-Uhr-Läuten kommt aus St. Vitus in Glött

Sendung ist am Sonntag zu hören

Versammlung 1

Geißler im Amt bestätigt

Neuwahlen bei Glötter CSU

Lokales (Dillingen)

"Leistung einer Gemeinschaft"

Viele Besucher aus dem Landkreis kamen am Samstagabend zum Auftakt des Jubiläumsjahres 2011 nach Glött und nahmen am Festgottesdienst und dem anschließenden Empfang teil:

Lokales (Dillingen)

Rockige Weihnachten

Kurz nach Heiligabend wird traditionell in Glött gerockt. Dieses Jahr am 2. Weihnachtsfeiertag, Samstag, 26. Dezember. Die Rock- und Partyband W@nted stattet der Aschberggemeinde einen Weihnachtsbesuch ab.