Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April

16.07.2010

Auf Bezirksebene siegreich

Auf Bezirksebene siegreich

Die Gundelfinger Eisstockschützin Sonja Stricker sorgt sportlich weiter für Furore und gewann in Gersthofen den Zielwettbewerb Spielklasse U16 weiblich im Bezirk IV Schwaben-Ammersee recht klar vor ihren Mitkonkurrentinnen. "Wenn Schule ist, fällt das Aufstehen schon manchmal schwer. Aber wenn es ums Stockschießen geht, ist fünf oder sechs Uhr morgens kein Problem", meint die erfolgreiche Nachwuchs-Stockschützin, wenn es am Wochenende oft sehr früh losgeht.

Beim Zielwettbewerb sind vier Aufgaben mit je sechs Versuchen zu meistern: Ringschießen, Stockschießen, Ringschießen außen und Kombination. Nach zwei Disziplinen lag die schärfste Konkurrentin Verena Ruile vom FC Penzing (79 Punkte) noch drei Punkte vor der Gundelfingerin (76), doch im seitlichen Ringschießen setzte sich Sonja Stricker mit einer grandiosen Schießleistung deutlich von den übrigen Teilnehmerinnen ab und erreichte sicher nach den vier Disziplinen hervorragende 134 Gesamtpunkte und damit den Bezirkstitel sowie die Berechtigung zur Teilnahme am bayerischen Zielwettbewerb. Die Gundelfingerin fährt dann als einzige Vertreterin des Bezirks IV-Schwaben-Ammersee am 31. Juli nach Straßkirchen.

Sollte Sonja Stricker bei der "Bayerischen" ihre Leistungen bestätigen können, wird für sie auch wieder mit einer Einladung zur Talentsichtung und zum Förderlehrgang rechnen dürfen und rückt damit dem Ziel "U16-Nationalkader" ein Stück näher.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren