1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Auf schwerer Bahn in Richtung Spitze

Sportkegeln

28.09.2018

Auf schwerer Bahn in Richtung Spitze

Zweitliga-Damen des BCS in guter Form. Hohe Hürden für Herren-Bayernligisten

Ein hartes Stück Kegel-Arbeit wartet am Sonntag auswärts auf die Zweitliga-Damen des BC Schretzheim. Die Bahnen beim oberpfälzischen KV Gut Holz Bruck sind nämlich sehr schwer zu spielen. Dass die Gastgeberinnen aber schlagbar sind, zeigt Weidenstetten mit einem knappen Sieg in Bruck, das den Anschluss ans Mittelfeld finden will. Schretzheim hingegen trumpfte vergangene Woche zu Hause stark auf und möchte sich Richtung Tabellenspitze weiter verbessern.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Nach dem spielfreien Wochenende wollen Schretzheims Bayernliga-Herren an die beiden jüngsten Erfolge anknüpfen. Doch mit dem Tabellenführer Töging-Erharting reist am Samstag (12.30 Uhr) ein richtig harter Brocken an. Die BOL-Frauen warten noch auf den ersten Sieg. Sie konnten bisher noch nicht in ihrer Wunschformation auflaufen. Grund ist der Ausfall wichtiger Leistungsträgerinnen. Am Sonntag (14 Uhr) muss jetzt beim ebenfalls noch sieglosen KF Jedesheim eine geschlossene Mannschaftsleistung her. Auch die Bezirksligaherren hatten Personalausfälle zu beklagen. Am Samstag (16 Uhr) haben sie Heimrecht gegen Tabellenführer Vöhringen. (hefr)

Weitere BCS-Spiele: Jugend II – SpG Nördl./Goldburghausen, Freitag 17.30 Uhr; Karlshuld – Frauen III, Sonntag, 15.30 Uhr; Goldburghausen II – Herren III, Samstag, 14.15 Uhr; Rain IV – Herren IV, Samstag, 13.30 Uhr

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

SKK Mörslingen: Der Dritte der vergangenen Bayernliga-Saison, TSV Ingolstadt-Nord, ist am Samstag, 15 Uhr, Gastgeber der Nordschwaben. Diese Runde sind die Gastgeber noch nicht in Schwung gekommen und punktlos. Mörslingen um Kapitän Bernd Steinbinder dagegen ist aktueller Tabellenzweiter, nimmt die Auswärtsaufgabe jedoch nicht auf die leichte Schulter: Ingolstadt-Nord gewann 2017/18 beide Partien. Es steht der komplette SKK-Kader zur Verfügung. (be)

Weitere SKK-Spiele: Freitag, 18.30 Uhr Mörslingen II – SH Ichenhausen-GZ I; Samstag, 13 Uhr, Bächingen II – Mörslingen III; 9.30 Uhr, Mörslingen IV – Rain II; Sonntag, 14.30 Uhr, Damen, TV IngolstadtMörslingen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren