Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Gundelfingen: Platzpflege als „Belohnung“

Gundelfingen
20.11.2016

Platzpflege als „Belohnung“

Die Grätsche von Hankofens Kapitän Lukas Reif gegen Mehmet Levet führte zum Elfmeter, mit dem die Gundelfinger (rechts Julian Brandt) den frühen Rückstand prompt wieder wettmachen konnte.
Foto: Brugger

Fußball-Bayernliga Süd: Nach dem 4:1-Sieg gegen die SpVgg Hankofen-Hailing müssen die Gundelfinger erst einmal ihr vorab gegebenes Versprechen einlösen.

Das Auslaufen nach dem Spiel gehört für die Bayernliga-Fußballer des FC Gundelfingen zum Pflichtprogramm. Doch nach dem 4:1 (3:1)-Heimsieg im Kellerduell gegen die SpVgg Hankofen-Hailing mussten die Grün-Weißen nicht gemächlich über den Platz traben. „Genießt den Erfolg. Zur Belohnung dürft ihr jetzt die Löcher zutreten“, teilte Kapitän René Schröder mit einem breiten Grinsen mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.