Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Hochstimmung trotz Wetterkapriolen

Jahresversammlung

29.05.2015

Hochstimmung trotz Wetterkapriolen

Skiclub Dillingen bestätigt Vorstand und bilanziert die Saison

Auch mit Blick über den LandkreisTellerrand hinaus attestierte sich der SC Dillingen selbst: Mit rund 40 Skilehrern und zusätzlichen DSV-Skilehrern verfügt der Verein über ein top Ausbildungsniveau. Finanziell steht der 950 Mitglieder starke Skiclub ebenfalls auf gesunden Füßen, wie Kassenwart Norbert Steidle bei der Jahresversammlung im Fristinger Storchennest bilanzierte.

Dritter Vorsitzender Norbert Müller stellte fest, dass aufgrund des zu Saisonbeginn schlechten Wetters die Skikurse nur in begrenzter Anzahl durchgeführt werden konnten. Umso mehr wurden dafür alle Tagesfahrten mit vollen Teilnehmerzahlen organisiert und genossen. Sportleiter Markus Gärtner berichtete von der Eröffnungsfahrt des Vereins ins Stubaital. Dort waren die Übungsleiter von drei externen Ausbildern perfekt vorbereitet und alle notwendigen Lizenzen verlängert worden. Jugendleiterin Anja Gumpp stellte fest, dass die Kinder-bzw. Jugendfreizeit in Pfronten immer mehr Anklang findet. Auch für die nächste Saison sind die Termine schon reserviert. „Wir um die 50“ lautet das Motto von Willi Spreitzer. Der Leitwolf der „silbernen Wölfe“ präsentierte deren ganzjährige Aktivitäten – von der Gymnastik bis zum Radfahren.

Ebenfalls das ganze Jahr ist die Radabteilung um Gerhard Frühsammer aktiv, im Winter mit Indoor-Cycling und im Sommer mit regelmäßigen Fahrradtouren, die auch von Nichtmitgliedern genutzt werden können. Uli Mahn, die verantwortliche Übungsleiterin für Skigymnastik, zeigte sich über die Teilnehmerzahlen hoch erfreut. Bis zu 50 Personen jeder Altersklasse nahmen von Oktober bis April teil.

Bis auf Jugendleiterin Anja Gumpp, die aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht, wurde der komplette Vorstand bei den fälligen Neuwahlen ohne Gegenstimme bestätigt. Sabine Erhardt ist neue Jugendleiterin. Dritter Bürgermeister Peter Graf lobte in seinem Grußwort den Skiclub Dillingen für seine Kinder und Jugendarbeit und das vielfältige Angebot im Breitensport. Schließlich stand noch die Ehrung der Vereinsmeister auf der Tagesordnung, die im Rahmen der Landkreismeisterschaft ermittelt worden waren. (frw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren