1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Vier Lauinger punkten im Unterallgäu

Lauingen

02.07.2019

Vier Lauinger punkten im Unterallgäu

Sie sicherten dem Tri TV Lauingen den achten Platz in der Gesamtwertung: (von links) Robert Holzapfel, Stefan Günther, Christian Berthold und Bernd Saule.
Bild: Tri TV

Holzapfel, Günther, Berthold und Saule starten in Ottobeuren. Die vier Lauinger sind so gut, dass sie ihren Tabellenplatz festigen.

Das Ligateam des Tri TV Lauingen, Robert Holzapfel, Stefan Günther, Christian Berthold und Bernd Saule, war in der Triathlon-Landesliga Süd am dritten Austragungsort von insgesamt vier Rennen in Ottobeuren am Start. Nach Auswertung des Rennes konnte der 8. Gesamtplatz in der Tabelle gefestigt werden. Das Schwimmen fand im Attenhausener Baggersee statt. Hier sind drei Runden jeweils mit Landgang zu durchschwimmen. Das warme Wasser war für die Teilnehmer super zu schwimmen und so wurde rasch aufs Rad gewechselt; da „Neoprenverbot“ vom Wettkampfgericht ausgesprochen wurde, ging das schnell.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

480 Höhenmeter beim Radsplitt gesammelt

Beim Radfahren herrschte Windschattenverbot und somit galt es, zum Vordermann zwölf Metern Abstand zu halten. Nach der Anfahrt vom Baggersee nach Stephansried ist eine Schleife mehrmals zu durchfahren. Nach der dritten Durchfahrt durch Dennenberg wurde Richtung Ottobeuren abgebogen. Die Radstrecke mit ihren Steigungen erwies sich für manchen Teilnehmer als „harte Nuss“ bei der Hitze. So wurden schnell 480 Höhenmeter beim Radsplitt gesammelt.

Viele begeisterte Zuschauer

Am Marktplatz in Ottobeuren wurden von den motivierten Helfern die Räder der Teilnehmer abgenommen. Die vielen begeisterten Zuschauer schickten die Athleten auf die Laufstrecke rund um das Benediktinerabteil Ottobeuren. Durch diese Zusatzmotivation gaben Holzapfel, Günther, Berthold und Saule alles. Selbst auf der anspruchsvollen Laufstrecke mit einer Rundenlänge von rund 2,5 Kilometer galt es, fleißig Höhenmeter zu sammeln. (pm)

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Die Zielzeiten und Platzierungen in der Landesliga-Wertung: 20. Christian Berthold 2:15:24/33. Stefan Günther 2:21:22/49. Robert Holzapfel 2:32:42/51. Bernd Saule 2:33:26.

Lesen Sie auch:

Triathlon: Die Favoriten siegen in Lauingen

Ohne Fußball geht bei ihr gar nichts

Hoch Ulla macht den Sportlern zu schaffen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren