1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Windböen behindern Läuferinnen

Bächingen

01.03.2018

Windböen behindern Läuferinnen

Marina Sauter
Bild: Harald Deubert

Biathlon: Juniorin Marina Sauter auf Rang 29 bei WM-Einzelrennen.

Von Günther Hödl

Eiskalter Ostwind in heftigen Böen am gestrigen Donnerstag bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Otepää/Estland setzte auch Marina Sauter zu. Das Einzel-Rennen über 12,5 Kilometer beendete die Bächingerin als zweitbeste Deutsche auf dem 29. Rang. Keine der 70 Starterinnen blieb beim Schießen fehlerfrei, die 20-Jährige verzeichnete vier „Fahrkarten“. Teamkollegin Hanna Kebinger wurde Vierte, Sophia Schneider kam auf Platz 35, Juliane Frühwirt als 45. ins Ziel. Weiter geht es für das deutsche Quartett mit Sprint (Samstag) und Verfolgung (Sonntag) – dann vielleicht auch mit vorderen Rängen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Fuba_Beutreuerin_TSVH004.tif
Haunsheim

Der Torwart wird schmerzlich vermisst

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen