Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Asbach-Bäumenheim: Mitarbeiter einer Hallenbaufirma stürzt zehn Meter in die Tiefe

Asbach-Bäumenheim
31.10.2020

Mitarbeiter einer Hallenbaufirma stürzt zehn Meter in die Tiefe

Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Mann ins Augsburger Klinikum.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Mitarbeiter einer Nördlinger Hallenbaufirma ist am Freitag während Dacharbeiten in Hamlar etwa zehn Meter in die Tiefe gestürzt und musste reanimiert werden.

Am Freitagmittag ereignete sich in der Gemeinde Asbach-Bäumenheim im Landkreis Donau-Ries ein schwerer Betriebsunfall. Mitarbeiter einer Nördlinger Hallenbaufirma waren laut Polizei im Ortsteil Hamlar damit beschäftigt, ein Blechdach an einer Halle abzudecken, als einer von ihnen unbedacht einen Schritt zurücksetzte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.