Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Coronavirus: Neuinfektionen im Kreis Donau-Ries gehen deutlich zurück

Coronavirus
16.04.2020

Neuinfektionen im Kreis Donau-Ries gehen deutlich zurück

Im Kreis Donau-Ries gibt es weniger Neuinfektionen mit dem Coronavirus.
Foto: Silvio Wyszengrad

Es gibt im Kreis Donau-Ries weniger Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Allerdings gibt es in einem weiteren Seniorenheim im Landkreis mehrere Todesfälle.

Die Zahl der mit Covid-19 Infizierten im Landkreis Donau-Ries hat sich um zwei Personen auf 277 erhöht. Hiervon gelten 115 Personen bereits wieder als genesen. Das teilte das Landratsamt am späten Donnerstagnachmittag mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.