Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Er will Kirche und Jugend zusammen bringen

Donauwörth
29.10.2019

Er will Kirche und Jugend zusammen bringen

Johannes Hildebrandt ist angekommen in der Donauwörther Heilig-Kreuz-Straße. Von hier soll er die evangelische Jugendarbeit koordinieren.
Foto: Hilgendorf

Johannes Hildebrandt ist neuer Diakon in Donauwörth. Er soll die Jugendarbeit im evangelischen Dekanat mit aufbauen und gestalten.

Es stehen noch Kisten im neuen Büro, einige Ordner müssen noch ihren Platz finden hier in dem Altbau in der Heilig-Kreuz-Straße, wo viel zusammenkommt, was die evangelische Landeskirche leistet in und rund um Donauwörth: Über den Gang ist das Pfarramt und ebenfalls im Gebäude auch der ambulante Pflegedienst der Diakonie. Und eben das Büro, von dem aus Johannes Hildebrandt die Jugendarbeit wieder aufbauen und koordinieren soll.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren