Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Wohnungsmieter macht sich aus dem Staub

Donauwörth
10.04.2018

Wohnungsmieter macht sich aus dem Staub

Die Polizei Donauwörth ermittelt gegen einen Mietbetrüger.
Foto: Symbolbild: Julian Leitenstorfer

Der 37-Jährige verschwindet, ohne zu bezahlen

Ein 37-jähriger Mann lebte eine Woche lang in einer Donauwörther Wohnung und machte sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub. Nach Angaben der Polizei Donauwörth hatte ein 58 Jahre alter Vermieter den Mann im März in einer Wohnung beherbergt. Der Mieter verschwand dann aber plötzlich, ohne die vereinbarte Mietzahlung zu leisten. Er hatte zunächst nur eine geringe Anzahlung gemacht und blieb den Restbetrag letztlich schuldig. Über die Daten des vorgelegten Personalausweises soll der in Frankfurt geborene Mann ermittelt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 450 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.