Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ehepaar kracht bei Heroldingen mit Auto frontal gegen Baum

Heroldingen

30.10.2020

Ehepaar kracht bei Heroldingen mit Auto frontal gegen Baum

Frontal gegen einen Baum krachte dieses Auto nahe Heroldingen.
Bild: Martin Wiemann

Nahe Heroldingen hat sich am Freitag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Was die Ursache dafür war.

Auf der Straße zwischen Heroldingen und Bühl hat sich gegen Freitagmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dieser ging aber einigermaßen glimpflich ab.

Mann verliert wegen eines Schwindelanfalls die Kontrolle über das Auto

Der Polizei wurde ein Unfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet. Es stellte sich heraus, dass ein 53-Jähriger, der mit seinem Auto in Richtung Bühl fuhr, aufgrund eines Schwindelanfalls die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Dieser kam von der Fahrbahn nach links ab und krachte frontal gegen einen großen Baum. Aufgrund einer körperlichen Behinderung des Fahrers sowie einer körperlichen Beeinträchtigung seiner Ehefrau, 55, die als Beifahrerin mit im Pkw saß, konnten sich die beiden Insassen nicht selbstständig aus dem Auto befreien. Der Fahrgastraum war glücklicherweise komplett intakt.

Rettungshubschrauber und Feuerwehren bei Unfall im Einsatz

Aufgrund des ausgelösten Airbags wurde der Fahrer augenscheinlich leicht verletzt. Vorsorglich wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Augsburg geflogen. Zur Absicherung der Unfallstelle und wegen der permanenten Brandgefahr des Elektrofahrzeugs befanden sich die Feuerwehren Alerheim und Harburg im Einsatz. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren