Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Georg Vellinger soll zum Altbürgermeister Buchdorfs ernannt werden

Buchdorf

19.11.2020

Georg Vellinger soll zum Altbürgermeister Buchdorfs ernannt werden

Georg Vellinger soll zum Altbürgermeister in Buchdorf ernannt werden.
Bild: Manuel Wenzel

Plus Der amtierende Bügermeister Walter Grob plant eine öffentliche Ehrung Georg Vellingers. Doch es gibt Probleme.

Es steht seit Monaten fest, doch Corona macht dem Gemeinderat in Buchdorf einen Strich durch die Rechnung: Georg Vellinger soll zum Altbürgermeister ernannt werden, aber die Pandemie lässt derzeit keine öffentliche Ehrung zu. „Wir werden dies im Frühjahr nachholen“, kündigt Vellingers Bürgermeister-Nachfolger Walter Grob an. In einem solchen Rahmen sollen dann auch Susanne Mittl, Otto Blank, Manfred Burkard, Christian Preißler, Armin Rebele und Edgar Weigl als ausgeschiedene Mitglieder des Gemeinderats geehrt werden.

Auch langjährige Räte sollen gewürdigt werden

Manfred Burkard, 26 Jahre im Gemeinderat und zwölf Jahre Zweiter Bürgermeister, soll die Bürgermedaille in Silber erhalten. Die gleiche Auszeichnung will man Otto Blank verleihen, der 24 Jahre Mitglied im Gemeinderat und Ortssprecher von Baierfeld war. Die Bürgermedaille in Bronze für 18-jährige Zugehörigkeit zum Gemeinderat soll Edgar Weigl erhalten.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren