Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Gesundheit: Wenn der Darm Probleme macht

Gesundheit
28.03.2017

Wenn der Darm Probleme macht

Röntgenbild Darm, Patient, Krankenhaus
2 Bilder
Röntgenbild Darm, Patient, Krankenhaus
Foto: Sebastian Kaulitzki/Fotolia

Viele Menschen plagt eine unregelmäßige Verdauung. Jeder Gang zur Toilette kann zur Belastung werden. Doch der Darm übernimmt noch viel mehr Funktionen für den Körper

Bis vor wenigen Jahren war es noch ein Tabu-Thema: Probleme mit der Verdauung oder genauer gesagt, mit dem Darm. Ist doch der Weg zur Toilette und das Ergebnis dort eine sehr persönliche Sache. „Außerdem gilt das in unserer Gesellschaft als unsauber“, sagt Heilpraktikerin Carla Schreier. „Dabei ist der Darm unser sensibelstes Organ: Er entscheidet, was im Körper bleibt und was wir wieder ausscheiden. Und er regelt so viel mehr als die Verdauung. Der Darm entscheidet beispielsweise auch über Immunabwehr oder die Anfälligkeit für Allergien.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.