Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Harburg: Lkw auf Irrweg prallt gegen Lärmschutzwand

Harburg
26.11.2015

Lkw auf Irrweg prallt gegen Lärmschutzwand

Eine neu installierte Lärmschutzwand an der B25 bei Harburg hat nun ein Lkw-Fahrer demoliert.
Foto: Wolfgang Widemann

Ein Lastwagenfahrer hat sich auf der B25 bei Harburg nicht an die Umleitungs- und Sperrschilder gehalten. Das endete mit einem Unfall.

Lastwagenfahrer, welche die Tunnelsperrung in Harburg beziehungsweise die daraus resultierenden Umleitungen ignorieren, sind immer wieder für eine Meldung gut. Nun hat es ein Unbekannter mit seinem Lkw sogar geschafft, eine neu installierte Lärmschutzwand zu demolieren, noch ehe diese ihren Zweck erfüllen konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.