Harburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Harburg"

Bundeskanzlerin Angela Merkel soll per Videobotschaft in der Wörnitzhalle zu sehen sein.
Harburg

Kanzlerin Merkel schickt Videobotschaft nach Harburg

In der Wörnitzhalle gibt es eine Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit. Weil Bundesminister Gerd Müller absagen muss, gibt es nun einen besonderen Einspieler.

Gründung des Grünen-Ortsverbands Harburg: (von links) Albert Riedelsheimer, Beisitzer Tahir Yilmaz, Ortssprecher Bernhard Muff, Schriftführerin Uschi Böhm, Beisitzer Günter Mayr und Eva Lettenbauer.
Harburg

Grüne wollen in Harburg in den Stadtrat

Die Partei gründet in Harburg einen Ortsverband. Zudem stellt sie eine Liste für die Stadtratswahl auf.

Der filigrane Brunnen aus Bronze soll im Sommer wieder auf dem Marktplatz in Harburg stehen.
2 Bilder
Harburg

Brunnen-Reparatur kostet 100000 Euro

Plus Das in Harburg von einem Lastwagen zerstörte Kunstwerk wird derzeit repariert. Stadt plant technische Änderungen.

Das Team des Theaters Mauren: (hintere Reihe von links) Sebastian Funk, Lea Spielberger, Jonathan Wager, (mittlere Reihe von links) Silvia Angermeyer-Niering, Tanja Burgetsmeier, Chrissy Spieth, Martin Bühler und (vorne) Spielleiter Martin Eicher. Es fehlt Johannes Amerdinger.
Bühne

Nur 24 Stunden Zeit

Der Theaterverein Mauren spielt eine Komödie, in der der verstorbene Polizist Stelzl eine letzte Aufgabe zu erfüllen hat, ehe er in den Himmel kommt

Regine Kellermann übernimmt die vakante Stelle in Harburg.
2 Bilder
Harburg

Harburg bekommt eine Pfarrerin

Exklusiv Nach längerer Vakanz übernimmt Regine Kellermann die Stelle. Die Personalnot im Dekanat Donauwörth hält wohl trotzdem weiter an.

Die Polizei meldet einen Unfall, der sich auf der B25 zwischen Hoppingen und Harburg ereignet hat.
Harburg

Fahranfänger verunglückt auf B25 spektakulär

Ein 18-Jähriger kommt zwischen Hoppingen und Harburg von der Straße ab. Der Unfall hat ein Nachspiel für den jungen Mann.

Im November starteten Peter Moitsch, Landrat Stefan Rößle und Entwicklungsminister Gerd Müller (von links) das Projekt „1000 Schulen für eine Welt“.
Veranstaltung

Donau-Ries macht Zukunft

Landkreis will nachhaltiger werden. Minister kommt

9 Bilder
Interview

Harald Erdinger ist DZ-Leserfotograf

Der 58-Jährige aus Harburg hat 2019 den Titel geholt. Ein Interview und seine persönlichen Lieblingsbilder aus 2019.

Bescheiden am Rande und doch der Mann an der Spitze der Stadtkapelle Harburg: Franz Fischer (ganz links) wurde jetzt für 25 Jahre als Dirigent ausgezeichnet. Unser Bild zeigt ihn im Kreise zahlreicher weiterer Geehrter beim Jahresschluss-Konzert.
Musik

Blasmusik ist sein Leben

Zum 25. Jubiläum bekommt Franz Fischer, Dirigent der Stadtkapelle Harburg, seine eigene Polka. Beim traditionellen Jahresabschlusskonzert erfüllen sich wieder die wichtigsten Wünsche

Der Bahnübergang in der Mündlinger Straße in Harburg.
Harburg

Bahn verlegt Haltepunkt in Harburg bis zum Herbst

Offenbar hat die Deutsche Bahn jetzt alle Weichen dafür gestellt, dass 2020 der Haltepunkt in Harburg verlegt wird. Das sind die Eckdaten.

Die Komplettausgabe der Harburger Zeitung befindet sich jetzt im Stadtarchiv. Die 25 Bände spendierte ein Heimatforscher aus Gundelfingen.
Harburg

Zeitung kehrt nach Harburg zurück

Durch glückliche Zufälle gelangt das Stadtarchiv an die Komplettausgabe des örtlichen Blatts, das von 1912 bis 1933 existierte.

Auf der Baustelle für die Geopark-Infostelle in Harburg geht es voran.
Harburg

Geopark-Infostelle soll bald fertig sein

Plus Das umstrittene Projekt in Harburg ist vorangekommen. Wie es bei der Wörnitzhalle, beim Multifunktionsspielfeld und beim Marktplatzbrunnen aussieht.

Auf der Bundesstraße 25 gibt es laut Polizei ein sogenanntes „Elefantenrennen“.
Harburg

Lkw-Fahrer überholt verbotenerweise und bremst aus

Auf der Bundesstraße 25 gibt es laut Polizei ein sogenanntes „Elefantenrennen“. Dabei kommt es wohl zu einer Nötigung.

Wer ein Feuerwerk transportiert, muss strenge Bedingungen erfüllen.
Landkreis

Polizei beanstandet mit Feuerwerken beladene Lastwagen

Warum die Beamten der Verkehrspolizei zwei Transporte beanstanden müssen und was auf die Fahrer und deren Firmen nun zukommt.

Ein Teil der Burgstraße in Harburg ist seit Montag gesperrt.
Harburg

Burgstraße in Harburg gesperrt

Der Abschnitt zwischen der B25 und der Einmündung der Schlossstraße wird provisorisch repariert. Die Fahrbahn drohte abzubrechen.

Rasch füllten sich die Gassen und Plätze mit vielen Menschen, die sich über das Angebot an Waren und Kulinarik freuten.
2 Bilder
Harburg

Stimmungsvoller Weihnachtszauber

In der  Altstadt in Harburg hatte der Heimatverein erneut einen wunderschönen Markt organisiert. Viele Mitwirkende machten ihn zu einem echten Erlebnis

Die Feuerwehr in Harburg musste sich im 19. Jahrhundert erst einmal etablieren. Hier die Spritze von 1872.
7 Bilder
Lesetipp

Vom Erz bis zum Engel

Die Autoren der „Harburger Hefte“ blicken in Band 15 in vergangene Jahrhunderte. Vieles, was in der Burgstadt und deren Umgebung passierte, war wenig erfreulich. Es gibt aber auch kuriose Gegebenheiten. 

Christoph Schmidt möchte in Harburg Bürgermeister werden.
Harburg

Christoph Schmidt erneut nominiert

Der Bürgermeisterkandidat in Harburg benötigte eine zweite Aufstellungsversammlung. Welches Ergebnis diese hatte. 

Die Polizei hat bei Harburg einen Lkw-Fahrer erwischt, der nicht die nötige Qualifikation nachweisen konnte.
Harburg

Fahrer ohne Lizenz transportiert 1000 Puten

Die Polizei hat auf der B25 nahe Harburg einen Lkw-Fahrer erwischt, der nicht die nötige Qualifikation hat. Das wird teuer.

Die Nachtwächter vor dem Faulturm auf der Harburg (von links): Andreas Fickel, Hans Schüle, Michael Hahn, Max Adamietz, Dieter Thiel und Burgführerin Doris Thürheimer.
Jubiläum

Sonore Stimmen, stilechte Kostüme und viel Geschichte

Seit 20 Jahren gibt es die Harburger Nachtwächter. Sie entführen in eine spannende Vergangenheit

Die Fahrbahn der Burgstraße in Harburg droht auf diesem Abschnitt auf der Talseite abzubrechen. Nun soll das Teilstück provisorisch repariert werden. Allerdings streben die Stadt und das Staatliche Bauamt Harburg eine langfristige Lösung an. Für eine solche gibt es jetzt eine Idee. 
Harburg

Burgstraße soll verlegt werden

Plus Weil ein Abschnitt der Verbindung am Hang in Harburg abzubrechen droht, soll nun eine neue Trasse geplant werden. Damit würde auch die B25 sicherer

Völlig demoliert wurde der Brunnen am Marktplatz in Harburg durch einen Lastwagen. 
Harburg

Brunnen am Marktplatz wird repariert

Plus Lkw-Unfall: Versicherung übernimmt die Kosten

Lieferten 15 „Harburger Hefte“ in 25 Jahren: Die Mitarbeiter des Heimatgeschichtlichen Arbeitskreises. Diesem gehören an: (vorne, von links) Fritz Leimer, Jürgen Mündel, Heinrich Wolfinger, Klaus Lembeck, Anton Fischer; (hinten, von links) Erich Bäcker, Karl-Martin Graß, Georg Luff, Ralf Melber, Bürgermeister Wolfgang Kilian, Richard Hlawon und Anita Schülein.
Harburg

Über 3800 Seiten Heimatgeschichte

Seit 25 Jahren arbeitet der Heimatgeschichtliche Arbeitskreis in der Wörnitzstadt an der Buchreihe „Harburger Hefte“. Jetzt ist Band 15 erschienen.

Der Steinbruch  bei Heroldingen.
Harburg-Heroldingen

Der Steinbruch wird untersucht

Plus AWV soll Grundlage für den Beschluss des Stadtrats liefern

Auf dieser Abbildung ist das Ausmaß des Projekts „Ofen 8“ im Märker-Werk in Harburg sichtbar. Die neuen Anlagenteile sind gelb gefärbt. Sie sollen zur B25 hin errichtet werden, die an der Fabrik vorbeiführt (graues Band). 
2 Bilder
Harburg

Fabrikturm der Firma Märker wird 115 Meter hoch

Plus Das Unternehmen in Harburg stellt sein Drehofen-Projekt interessierten Bürgern vor. Bei dieser Gelegenheit werden neue Details des Mega-Projekts bekannt

Claudia Müller (SPD) möchte 2020 Bürgermeisterin der Stadt Harburg werden.
SPD

Harburgs Stadtteile sind wie eine große Familie

Claudia Müller will 2020 Bürgermeisterin werden. Nun steht auch die Liste der Sozialdemokraten. Jürgen Deg fehlt

Ein Sattelzug ist am Montagmorgen nahe Harburg in den Graben gerutscht. 
Harburg 

40-Tonner landet im Graben: Spezialkran im Einsatz

Ein Sattelzug kippt bei Harburg in den Graben. Wegen einer aufwändigen Bergung mit Kran muss sogar der Strom abgestellt werden. 

Harburg/Starnberg

Fahrer aus Harburg baut Unfall nahe Starnberg

Fahrer übersieht anderes Fahrzeug auf der Autobahn. Die ist über zwei Stunden gesperrt.

Gruppenbild mit Minister (von links): Peter Schiele, Ulrich Lange, Hans Reichhart, Bernd Spielberger, Jürgen Raab, Stefan Rößle und Wolfgang Stolz.
Politik

Verkehrsminister Hans Reichhart besucht Harburg

Bayerns Verkehrsminister folgt der Einladung der CSU in die Burgstadt. Worum es ging.

Die Polizei ermittelt wegen eines Feuers in Harburg.
Harburg

Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung

Ein Zeuge bemerkt einen Brand in einem Abstellraum.