1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Königs- und Ehrentitel bei den Fischern

Auszeichnung

11.08.2018

Königs- und Ehrentitel bei den Fischern

Copy%20of%20Fischerk%c3%b6nig_Kaisheim.tif
2 Bilder
Fischerkönige: Mika Lembeck (links) und Helmut Burkhard.

In Kaisheim werden Fischerkönige gekürt. Verein würdigt auch zwei Funktionäre

Der Fischereiverein Kaisheim hat seine neuen Fischerkönige gekürt: Helmut Burkhard erangelte sich mit einem Spiegelkarpfen von knapp elf Pfund die Königswürde bei den Erwachsenen und Mika Lembeck wurde mit ebenfalls einem Spiegelkarpfen von etwas über neun Pfund Jugendfischerkönig.

Insgesamt waren beim Angeln am Vormittag 14 Teilnehmer erfolgreich und konnten recht ansehnliche Karpfen und eine Schleie zur Waage bringen. Der Kaisheimer Bürgermeister Martin Scharr und Vereinsvorsitzender Christian Strauß kürten am Abend die strahlenden Fischerkönige und gratulierten allen erfolgreichen Teilnehmern zu ihren Sachpreisen.

Die Verantwortlichen des Vereins unter ihrem neuen Vorsitzenden Christian Strauß hatten aber noch einen Höhepunkt parat: Der langjährige Vorsitzende Andreas Huber wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Urkunde sagt warum: „Der Verein würdigt damit seinen großartigen Einsatz in seiner 22-jährigen Amtszeit als Vorsitzender. Unermüdlich, zäh und beharrlich hat er den Verein erfolgreich geführt und sein Ansehen und seine Bedeutung weiter ausgebaut. Dafür gebühren ihm viel Dank und Anerkennung.“ 22 Jahre war Markus Gräf Hubers verlässlicher Stellvertreter. Engagiert, eigeninitiativ und mit viel Einsatz hat er wesentlich zur positiven Entwicklung des Vereins beigetragen. Deshalb wurde Gräf zum Ehrenmitglied ernannt.

Bürgermeister Scharr, der zusammen mit Christian Strauß die Urkunden überreichte, dankte den Ausgezeichneten dafür, dass sie weiterhin als Gewässerwarte dem Fischereiverein Kaisheim mit voller Tatkraft zur Verfügung stehen. Scharr betonte dabei die Verdienste des Vereins nicht nur für die Hege und Pflege der Kaisheimer Teiche sondern auch für die nähere Umgebung. (klem)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0312.tif
Agilis

Zugausfälle: Schüler kommen trotzdem pünktlich

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen