Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ländlicher Raum: Ein Kulturforum wird gegründet

Ländlicher Raum
21.06.2019

Ein Kulturforum wird gegründet

Die IG Rainer Winkel will den Heimatgedanken weiter stärken und dazu ein übergreifendes Netzwerk aufbauen. Am 4. Juli gibt es ein Treffen. Viele Teilnehmer erwünscht

Die kulturellen Akteure im Rainer Winkel wollen intensiver zusammenarbeiten, sich austauschen, voneinander profitieren, Ideen sammeln und somit ihre Heimat beleben. „Die Vernetzung der kulturellen Akteure im Rainer Winkel soll das kulturelle Leben über Gemeinde-, Landkreis- und Bezirksgrenzen hinweg stärken!“, so formuliert es Johannes Geier, Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Rainer Winkel (IGRW). Er ist auch Mit-Initiator des „Rainer-Winkel-Kulturforums“, dessen Aufbau derzeit vorbereitet wird. Die Umsetzung dieser Idee wird – wie berichtet – vom Bundes-Landwirtschaftsministerium finanziell gefördert, um den ländlichen Raum zu stärken. Zum Zweck des Aufbaus eines solchen Forums trafen sich jetzt Vertreter verschiedener kultureller Organisationen aus der Region um Rain in Pöttmes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.