Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Martin Walser liest in Dillingen

28.04.2015

Martin Walser liest in Dillingen

Martin Walser

„Muttersohn“ und Autorengespräch

Zur Veranstaltung „Sehnsucht und Glaube(n) – Ein Gespür für das, was fehlt …“ lädt der Katholische Akademikerkreis Dillingen für Montag, 1. Juni, um 19.30 Uhr in den Stadtsaal am Kolpingplatz in Dillingen ein. Mit Martin Walser ist einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller zu Gast. Nach einer kurzen Einführung zu Leben und Werk Walsers liest dieser aus seinem Roman „Muttersohn“, der auch Bezüge zu Dillingen aufweist.

Im Anschluss daran führt der Augsburger Theologieprofessor Georg Langenhorst ein Autorengespräch mit Walser. Walser hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder mit religiösen Grundsatzfragen in seinen Werken beschäftigt. Eintrittskarten gibt es bei Bücher Brenner in Dillingen und Lauingen und in der Buchhandlung Scala, Dillingen für 9 Euro (ermäßigt 5 Euro). (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren