Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Marxheim-Schweinspoint: Eine bunte Lego-Rampe für Rollstuhlfahrer

Marxheim-Schweinspoint
13.08.2019

Eine bunte Lego-Rampe für Rollstuhlfahrer

So sehen die bunten Lego-Rampen aus. Sie helfen Rollstuhlfahrern und anderen Menschen, Hindernisse zu überwinden. In Köln, wo dieses Foto entstanden ist, kommt das Projekt gut an. Nun soll es auch in Donauwörth anlaufen. 
Foto: Thilo Schmülgen/Aktion Mensch

Plus Die Stiftung St. Johannes sammelt ab sofort Lego-Steine, um daraus Rampen für Rollstuhlfahrer zu bauen. Welche Steine es braucht und wie genau gebastelt wird. 

Köln ist seit einigen Monate ein Stück weit bunter, ein Stück weit barrierefreier und ein Stück weit freundlicher zu Menschen, die es im Alltag schwerer haben als andere. Zu Menschen, die – ob im Rollstuhl, mit dem Rollator oder Kinderwagen – an so mancher Stufe zum Scheitern verurteilt sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.