1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Mittelstetten feiert Hebauf

Projekt

17.08.2017

Mittelstetten feiert Hebauf

Beim Dorfgemeinschafthaus im Rainer Stadtteil Mittelstetten wurde Hebauf gefeiert.
Bild: Arloth

Nach dem Spatenstich im Mai gibt es die nächste Etappe beim Dorfgemeinschaftshaus

Die Mittelstetter Bürger freuen sich über den Hebauf beim Dorfgemeinschaftshaus, zu dem der Spatenstich im Mai erfolgte. Bevor dieser alte Brauch zelebriert wurde, konnte man schon einmal den Rohbau – Erdgeschoss und ausgebautes Dachgeschoss – besichtigen. Zimmermeister Alexander Hayd deklamierte vom obersten Gerüst aus den Richtspruch und ließ am Ende – nach dem dritten Glückwunsch und dem dritten Schluck aus einem Sektglas – das Glas in der Tiefe bersten.

Dafür gab’s von vielen Mittelstettern, von Mitgliedern des Rainer Stadtrats – an der Spitze Zweiter Bürgermeister Leo Meier und Dritter Bürgermeister Hans Hafner – sowie von Ortssprecher Rudolf Ruisinger kräftig Beifall. Dann begab man sich ins Feuerwehrgerätehaus hinter dem Rohbau, wo Getränke sowie Leberkäse mit Kartoffelsalat serviert wurden. Zweiter Bürgermeister Meier meinte, nun sei es absehbar, dass nach langem, geduldigem Warten das Gemeinschaftshaus fertiggestellt werde. Normalerweise bezahle der Bauherr, also die Stadt Rain, die Bewirtungskosten, hier aber seien alle auf Kosten der Mittelstetter Bürger eingeladen. Ortssprecher Ruisinger bedankte sich bei der Stadt Rain und allen Handwerkern „für die ausgezeichnete Zusammenarbeit“. (ma)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren