Rain
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Rain"

Zahlreiche Versuche hat eine Bande in den vergangenen Tagen unternommen, um Bürgern ihr Geld abzuknöpfen. 
Donauwörth/Rain

Telefonbetrug: Opfer hebt tatsächlich 20.000 Euro ab

Plus Die Anrufserie einer Bande erreicht in der Region noch nie da gewesene Ausmaße. In einem Fall kann die Geldübergabe durch glückliche Umstände verhindert werden.

Die Tillygirls und -boys bei ihrem Showtanz beim Bunten Abend.
Rain

Bunter Abend: Nicht ganz sauber, aber absolut „Rain“

Der Faschingsclub in Rain nimmt sich unterhaltsam des ernsten Themas Umwelt an. Aber es gibt den Fasching auch wieder so zu erleben, wie man ihn kennt.

Geehrte, Beförderte und Ehrengäste bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rain.

Rainer Feuerwehr blickt auf ein intensives Jahr zurück

Die Kameraden haben im vergangenen Jahr unter anderem 19 Brände zu meistern gehabt. Weit über 1000 Einsatzstunden wurden insgesamt von der Feuerwehr absolviert.

Zauberer und Filmemacher: Helmut Savini aus Rain.
Rain

Helmut Savini: Was bleibt, sind magische Momente

Der Rainer Filmemacher, Zauberer und Hobby-Schauspieler Helmut Savini ist 77-jährig gestorben. Ein Nachruf.

So stimmten die Teilnehmer bei unseren Spiel ab. 
DZ-Aktion: Wahrsagen 

Das Jahr 2019 in der Region: Hätten Sie das so kommen sehen?

Vor rund einem Jahr hat die Donauwörther Zeitung ihre Leser nach dem Ausgang wichtiger Entscheidungen in der Region gefragt. Knapp 100 Personen haben damals mitgemacht. Hier die Auflösung, wie es wirklich gekommen ist. 

Rain 

Die Eislaufbahn startet am 1. Januar vor dem Schloss

Vom 1. bis 19 Januar können Sportbegeisterte ihre Runden drehen. 

Der 16-jährige David Wenninger wendete mit seinem Fünf-Satz-Sieg im Einzel die drohende Blamage des TSV Rain ab.
Tischtennis

Der Jüngste entscheidet das Derby für den TSV Rain

Das Landesliga-Spiel gegen Tabellennachbar SV Nordendorf sieht erst nach einer klaren Sache für den TSV aus. Doch dann wendet sich das Blatt. Ehrung für Wolfgang Römer.

Das sinfonische Blasorchester der Stadtkapelle Rain unter Leitung von Andreas Nagl begeisterte wieder bei seinem traditionellen Kirchenkonzert.
Konzert

Festliche Klänge in der Stadtpfarrkirche

Die Stadtkapelle Rain bietet den zahlreichen Besuchern ein wunderbares musikalisches Erlebnis. Durch das Programm führen der katholische Pfarrer und seine evangelische Kollegin

Festlich ist der ganze Bereich rings ums Rainer Schloss illuminiert. Gestern Abend eröffnete dort die 11. Rainer Schlossweihnacht mit 40 Buden. Sie dauert bis zum kommenden Sonntag.
Schlossweihnacht

Süßer die Töne nie klingen

Bei der gestrigen Eröffnung des Rainer Christkindlmarkts mischten sich instrumentale Musik, Gesang und idyllische Kulisse mit Kulinarik und allem anderen, was dazu gehört

Noch keine Geschenke? Dann auf nach Rain zum Weihnachtseinkauf. Die Fachgeschäfte sind bestens vorbereitet.
Weihnachtseinkäufe in Rain

Nach Rain zum Weihnachtseinkauf

Schöner Lichterglanz und tolle Weihnachtsangebote in der Tillystadt

Rains Spitzenspieler Gerhard Wittmeier zeigte die beste Leistung des Abends. Dennoch unterlag sein Team gegen Hochzoll.
Tischtennis

TSV Rain: Nicht überzeugt vom eigenen Erfolg

Mit 4:9 ist der TSV Rain dem Verbandsliga-Absteiger TSG Hochzoll unterlegen.

Am symbolischen Spatenstich Millionenprojekt der Schützengesellschaft Rain beteiligten sich (von links) stellvertretender Landrat Peter Thrul, Dritter Bürgermeister Hans Hafner, Bürgermeister Gerhard Martin, Zweiter Bürgermeister Leo Meier, Staatssekretär a. D. Georg Schmid, Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler, Erster Schützenmeister Marc Ginal und Böllerhauptmann Lorenz Grünwald. 
Rain

Verein wagt ein Millionenprojekt

Die Schützengesellschaft Rain plant für 1,22 Millionen Euro in der Fasanerie einen Neu- und Erweiterungsbau. Er ist nötig, um den Fortbestand zu gewährleisten

Schießen

Bäumenheimer räumen kräftig ab

Bei den Gaumeisterschaften mit den Kleinkaliber-Pistolen holt die VSG viele Titel

Das Johannisviertel in Rain – innerhalb der weiß gestrichelten Linie – liegt im direkten Umfeld der katholischen Stadtpfarrkirche St. Johannes und wurde mehrfach ausgedehnt.
Stadtentwicklung 

330 Seiten mit Ideen für ein schöneres Rain

Welche Herausforderungen warten auf Rain in den kommenden zehn bis 15 Jahren? Ein besonderer Schwerpunkt ist das Johannisviertel.

Tischtennis

Rain mit Niederlage trotz passablen Spiels

TSV unterliegt Hochzoll. Für die VSC-Damen bleibt Königsbrunn Angstgegner

Viel Diskussionsstoff lieferte das Regionalligaspiel zwischen dem TSV Rain und dem SV Heimstetten, das die Hausherren 2:1 gewannen. Gästetrainer Christoph Schmitt, hier im Austausch mit dem Schiedsrichter, hatte nach dem Spiel allerdings keinen Gesprächsbedarf mehr. Die Pressekonferenz ließ er sausen. Das wiederum konnte Rains Coach Alexander Käs (Bildmitte) nicht verstehen. Und auch sein Sportlicher Leiter Alexander Schroder meldete sich noch zu Wort.
Nachlese

Jahresabschluss hat verbales Nachspiel

Trainer des SV Heimstetten schwänzt die Pressekonferenz. Das kritisiert der Coach des TSV Rain. Dessen Sportlicher Leiter aber sieht mangelndes Fair Play auch beim eigenen Team

Mit einem Treffer der Marke „Tor des Monats“ glich Tjark Dannemann (links) für den TSV Rain aus, bevor er auch das Siegtor schoss.
Fußball-Regionalliga

Dannemanns Hammer-Tor wendet das Spiel des TSV Rain

Beim 2:1-Heimsieg des TSV Rain gegen den SV Heimstetten ist einiges geboten - unter anderem drei Gelb-Rote Karten.

Haci Azmaz
Schießen

Haci Azmaz holt gleich viermal Gold

Nordendorfer räumt ab bei Gautitelkämpfen mit großkalibrigen Pistolen und Revolvern

Das Rainer Hallenbad wurde in den vergangenen Jahren Stück für Stück saniert. Jetzt steht die Erneuerung des Beckens an. Ein Jahr Bauzeit ist geplant.
Rain

Hallenbad Rain: Saison 2021 fällt ins Wasser

Plus Schwimmbad wird für den nächsten Bauabschnitt ein ganzes Jahr geschlossen. Die Kosten sind erheblich – wie auch das ganze Projekt Johannes-Bayer-Grundschule.

Schweinfurts Kevin Frey (Mitte) freut sich über sein 2:0 – Arif Ekin und Michael Krabler vom TSV Rain ließen die Köpfe hängen.
Regionalliga

TSV Rain kassiert 0:6-Klatsche in Schweinfurt

Der Aufsteiger ist beim Tabellenzweiten aus Schweinfurt klar unterlegen. Warum Trainer Alex Käs seiner Mannschaft dennoch keinen Vorwurf machen kann.

Dirigent Andreas Nagl mit der Stadtkapelle beim Bayerischen Orchesterwettbewerb in München, wo die Musiker einmal mehr hervorragend abschnitten.
Blasmusik

Großes Lob aus berufenem Munde

Die Stadtkapelle Rain belegt beim Bayerischen Orchesterwettbewerb einen ausgezeichneten zweiten Platz

Die „Problemzonen“ hatten verschiedene Botschaften dabei. Von pfiffig über nachdenklich bis zur Blödelei: „Weißbier – bitte bringts uns a Weißbier...“.
Rain

Lachnerpreis: Formvollendetes Kabarett und feiner Gesang

Der Lachnerpreis geht heuer an die Gruppe „Die Problemzonen“, den Anton Lachner-Jugendpreis erhält die zehnjährige Elin Dükkanci. Laudatoren schildern, wofür genau die Kulturschaffenden geehrt werden.

Im Hinspiel gegen die „Schnüdel“ aus Schweinfurt lief es für den TSV Rain (mit Michael Knötzinger, in Rot) hervorragend, der Aufsteiger gewann mit 3:1. Für das Rückspiel stehen die Vorzeichen nicht schlecht, denn Rain fuhr zuletzt drei Siege in Folge ein.
Fußball-Regionalliga

Der TSV Rain kann befreit aufspielen

Die Serie von drei Siegen nimmt den Druck von den Tillystädter, die am Samstag in Schweinfurt antreten. An das Hinspiel erinnern sie sich gerne, doch wieder fehlen drei Spieler.

Am westlichen Ortsrand von Staudheim entsteht ein Neubaugebiet. Bis zum Frühjahr 2012 soll es soweit fertig sein, dass dort gebaut werden kann.
Baugebiet

Ab sofort gibt es neue Grundstücke in Staudheim

Die Stadt Rain verkauft sieben Bauplätze im Bereich „Staudheim West III“. Bewerber werden nach festen Kriterien ausgewählt. Was der Quadratmeter kostet.

Auf diesem Anwesen in Gansheim wurde am Donnerstag ein Bauarbeiter verschüttet. Die Feuerwehr holte den Schwerstverletzten mithilfe einer Drehleiter aus dem Graben.
Marxheim-Gansheim

Arbeiter wird fast komplett in Graben verschüttet

Plus Dramatische Szenen bei Unfall in Gansheim: Kollegen retten einem 31-Jährigen das Leben. Viele Einsatzkräfte vor Ort.