Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Neuer WC-Container am Bahnhof

07.07.2010

Neuer WC-Container am Bahnhof

Die mobilen Toiletten am Donauwörther Bahnhof sollen bald der Vergangenheit angehören. Archivfoto: Widemann

Donauwörth Ende Juli wird am Donauwörther Bahnhof durch die Stadt ein neuer WC-Container aufgestellt. Die Kanalanschlussarbeiten hierzu beginnen in der kommenden Woche. Bekanntlich wurde die WC-Anlage durch einen Brand zerstört, die seitdem provisorisch vorhandenen mobilen Toiletten führten immer wieder zu Ärgernissen. Da die Bahn von sich aus keine WC-Anlage mehr errichten wollte, sah sich die Stadt gezwungen zu handeln, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nach verschiedenen Gesprächen zwischen dem Stadtbauamt und der zuständigen Deutschen Bahn AG erhielt die Stadt die schriftliche Erlaubnis, auf eigene Kosten einen WC-Container aufzustellen. Auch die offenen Fragen der benötigten Strom- und Wasseranschlüsse wurden geklärt. Die Reinigung der neuen Anlage übernimmt eine beauftragte Firma.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.