1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Polizei erwischt zwei Drogenhändler

Donauwörth

21.10.2019

Polizei erwischt zwei Drogenhändler

Die Polizei hat in Donauwörth zwei mutmaßliche Drogenhändler erwischt.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Männer haben in Donauwörth Rauschgift und drogentypische Utensilien bei sich.

In der Nacht auf Montag hat die Polizei in Donauwörth zwei mutmaßliche Drogenhändler erwischt. Die Beamten kontrollierten das Duo gegen Mitternacht in der Dillinger Straße. Dabei händigte einer der Männer den den Gesetzeshütern vier Ecstasy-Tabletten aus. Im Rahmen einer Durchsuchung konnten bei den beiden Gambiern, die ihren Wohnsitz aktuell im Allgäu haben, weitere Ecstasy-Tabletten, Marihuana im zweistelligen Grammbereich, eine Feinwaage sowie Dollar- und Euroscheine in einer Stückelung, die für Drogengeschäfte typisch ist. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln. Nachdem die Verdächtigen erkennungsdienstlich behandelt worden waren, konnten sie die Inspektion in Donauwörth wieder verlassen. (dz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren