Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Rain: Unfall auf B16: Totalschaden und eine Verletzte

Rain
14.03.2016

Unfall auf B16: Totalschaden und eine Verletzte

Totalschaden entstand an diesem Auto bei einem Auffahrunfall auf der B16 nahe Rain.
Foto: dz

Auf der Bundesstraße nahe Rain hat es gekracht. Grund: Ein Rentner passte nicht auf.

Doppelter Totalschaden und eine Leichtverletzte – das ist die Bilanz eines Auffahrunfall auf der B16 nahe Rain. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 57-Jähriger der am Sonntag gegen 18.15 Uhr in Richtung Neuburg unterwegs war, an der Lechbrücke nach rechts auf den kleinen Rastplatz abbiegen. Ein 69-Jähriger, der mit seinem Pkw nachfolgte, erkannte dies zu spät und krachte auf den vorderen Wagen. Der Aufprall war so heftig, dass an beiden Autos Totalschaden entstand. Die Schadenssumme dürfte sich auf über 6000 Euro summieren. Die Beifahrerin des vorderen Pkw erlitt leichte Blessuren. Die Freiwillige Feuerwehr Rain war vor Ort, um die Unfallstelle mit abzusichern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.