Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. RedaktionsalltagDonauwörther ZeitungVon Melanie Lippl: Vom ersten Anruf bis zum fertigen Artikel

RedaktionsalltagDonauwörther ZeitungVon Melanie Lippl
11.10.2018

Vom ersten Anruf bis zum fertigen Artikel

Heute wird alles am Computer geschrieben. Hier befasst sich der Redaktionspraktikant gerade mit einem sportlichen Thema.
2 Bilder
Heute wird alles am Computer geschrieben. Hier befasst sich der Redaktionspraktikant gerade mit einem sportlichen Thema.
Foto: Barbara Würmseher

So entstehen die Themen und Texte, die in der

Es ist eine Frage, die uns Redakteuren immer mal wieder gestellt wird: „Wieso steht das Thema X jetzt in der Zeitung?“ Oder manchmal auch andersherum: „Wieso steht das Thema Y nicht drin?“ Das kann unterschiedliche Gründe haben, denn der Weg vom ersten Impuls bis zum fertigen Artikel ist lang. Und manchmal auch beschwerlich. Wir haben versucht, ihn in verschiedene Phasen zu gliedern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.