Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Strafvollzug: „Freispruch“ für Häftlinge

Strafvollzug
21.08.2015

„Freispruch“ für Häftlinge

Die Häftlinge erhielten nach den erfolgreichen Abschlussprüfungen ihre Zeugnisse ausgehändigt.
Foto: JVA

Gefangene der JVA Kaisheim schließen Ausbildungen ab

Einen juristischen Freispruch gab es für 17 Gefangene in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kaisheim zwar nicht, aber als erfolgreiche Absolventen des qualifizierenden Mittelschulkurses und diverser Berufsausbildungen konnten sie zumindest auf die Freisprechung ihrer Meister und Lehrer hoffen. Sieben qualifizierende Mittelschulabschlüsse und elf Gesellenbriefe – so lautete die Bilanz, welche die Verantwortlichen als „beachtlich“ werten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.