Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Straße nach Pfaffenhofen wieder befahrbar

Tapfheim-Rettingen

24.02.2015

Straße nach Pfaffenhofen wieder befahrbar

Wegen Baumfällarbeiten an der Ortsverbindung Pfaffenhofen - Rettingen musste die Telefonleitung umgelegt werden.
Bild: Hertha Stauch

Bäume entlang der Fahrbahn sind gefällt.

Tapfheim-Rettingen Die Ortsverbindung Pfaffenhofen-Rettingen, die durch das Donauried über die Bäldleschwaige führt, ist nach kurzzeitiger Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben. Dies teilt Rainer Schechinger von der Gemeinde Buttenwiesen mit.

Wie berichtet, musste die Fahrbahn im Bereich des Wäldchens „Gschwellgehau“ gesperrt werden, weil die angrenzenden maroden Bäume brüchig waren und so eine Gefahr für den Straßenverkehr bestand.

Alle haben geholfen

Wie Schechinger berichtet, waren die Arbeiten der Lechwerke und die Baumfällarbeiten Hand in Hand gegangen und auch die Waldbesitzer und die Gemeinde Tapfheim hätten ihren Beitrag geleistet, dass die marode Situation schnell beseitigt werden konnte. „Alle haben geholfen, dass es so schnell ging,“ freut sich Schechinger. (hek)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren