Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unfall in Donauwörth: Rettungsfahrzeug kollidiert mit Auto

Donauwörth

28.01.2021

Unfall in Donauwörth: Rettungsfahrzeug kollidiert mit Auto

Ein Rettungsfahrzeug hat am Mittwoch einen Unfall mit einem Auto in Donauwörth verursacht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Rettungsfahrzeug ist am Mittwoch beim Abbiegen mit einem Auto zusammengestoßen. Es entstand ein höherer Schaden.

Der Fahrer eines Rettungsfahrzeuges hat am Mittwoch einen Zusammenstoß mit einem Auto in Donauwörth verursacht. Der 57-Jährige, der hinter dem Steuer des Fahrzeuges des Bayerisches Rotes Kreuzes saß, versuchte von der Jennisgasse nach links in die vorfahrtsberechtigte Pflegstraße abzubiegen.

Dabei übersah er der Polizei zufolge eine 22-Jährige in ihrem Opel, die die Kollision nicht mehr verhindern konnte. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4500 Euro. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren