1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Wasserretter zeigen ihr Können

Aktionstag

19.09.2018

Wasserretter zeigen ihr Können

Wie eine hilflose Person aus dem Wasser geholt wird, demonstrierten die Retter beim Aktionstag. <b>Foto: Andreas Julius</b>
Bild: Andreas Julius

Wasserwacht- und DLRG-Gruppen aus dem Landkreis informieren an Baggersee

Huisheim-Gosheim Die Wasserrettungsorganisationen aus dem Landkreis Donau-Ries haben einen Aktionstag am Gosheimer Baggersee veranstaltet. Rund 200 Besucher konnten dabei die Arbeit der Wasserwachten und Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaften (DLRG) im Landkreis Donau-Ries näher kennenlernen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Zudem informierten die Organisationen über die weiterhin unzureichende Schwimmfähigkeit in der Bevölkerung, die Situation der Schwimmbäder im Landkreis und das Schulschwimmen. Ausführlich erläuterten Vertreter der Wasserwacht und der DLRG die Voraussetzungen der Wasserrettung sowie die Rettungsschwimmausbildung.

Mit vor Ort waren auch die beiden Interessensgemeinschaften, die sich für die Hallenbäder in Mönchsdeggingen (Almarin) und Asbach-Bäumenheim einsetzen. Ein Stand informierte mit einer Gruppe über die sogenannte Notfalldarstellung. Es wurde gezeigt, wie die Mimen für Übungen und Einsatzszenarien vorbereitet und realistisch mit Verletzungen geschminkt werden.

Wasserretter zeigen ihr Können

Die 200 Besucher – unter ihnen Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange, Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler, Landrat Stefan Rößle und Bezirksrat Peter Schiele – zeigten großes Interesse am Aktionstag.

Bei verschiedenen Schauübungen präsentierten die Wasserretter ihr Können und die dafür notwendige Ausrüstung für Einsätze.

An dem Tag beteiligten sich rund 60 ehrenamtliche Kräfte. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren