Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Wemding: Traktor gegen Auto: Frau und Kind verletzt

Wemding
05.11.2019

Traktor gegen Auto: Frau und Kind verletzt

Auf der rechten Seite regelrecht aufgerissen wurde dieses Auto beim Zusammenstoß mit einem Traktor auf der Staatsstraße südlich von Wemding.
Foto: Müller

Unfall auf der Staatsstraße zwischen Wemding und Gosheim. 22-Jähriger übersieht beim Einbiegen ein Auto.

Der Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns hat am Montagmittag südlich von Wemding einen Unfall verursacht, bei dem zwei Personen – darunter ein Kind – Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, bog der 22-Jährige mit seinem Traktor samt Anhänger um 12.30 Uhr von der Industriestraße nach links auf die Staatsstraße ein – und übersah ein Auto, das ein 66-Jähriger von Wemding in Richtung Gosheim steuerte. Der Traktor streifte mit einer am Frontbereich angebrachten Metallhalterung die rechte Seite des Pkw und riss diesen über die gesamte Länge auf. Das Auto kam von der Straße ab, prallte gegen ein Verkehrszeichen und landete im Bankett. Die Beifahrerin, 47, erlitt leichte Blessuren. Ein siebenjähriges Kind, das auf der Rückbank saß, wurde ebenfalls verletzt und vorsorglich in die Uni-Klinik nach Augsburg gebracht. Der Schlepperfahrer blieb unversehrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.